Blog

30.03.2014

Ins Polenztal

Morgens war es noch kühl, der Bus ziemlich leer. In Stolpen den Berg hinauf, vorbei an der Garteneisenbahn, durchs alte Stadttor - huch, die Burg hat ein neues Maskottchen, einen bronzenen Geist - vor dem braucht sich niemand zu...[mehr]

Kategorie: Neustadt, Stolpen

02.03.2013

Von Stolpen über den Nullweg nach Arnsdorf

In Stolpen geht es natürlich zuerst einmal durch das alte Stadttor zum Bäcker, dann den Berg wieder hinunter, über die Straße, das Treppchen am Parkplatz hinunter und im nassen Schnee Richtung Rennersdorf. Zwischen den Gebäuden...[mehr]

Kategorie: Stolpen, Arnsdorf

05.05.2012

Glückshühner und Glückskatzen an der Wesenitz

Die Fahrt nach Großharthau ist recht teuer, weil der Bahnhof außerhalb des VVO-Gebietes liegt. Doch es lohnt sich! Gleich am Bahnhof kreuzen wir den Sächsischen Jakobsweg und den Oberlausitzer Wanderstiefel, die beide in Richtung...[mehr]

Kategorie: Stolpen, Großharthau