Blog

05.05.2014

Um den Keulenberg herum

Drei Grad plus - der Zug nach Königsbrück ist nicht geheizt. Lohnt nicht, für zwei Reisende. Die Stufen zur Stadt hinunter (sehr vorsichtig), über die Baderbrücke. Ein Treppchen führt hinunter zur Pulsnitz, so kann man die...[mehr]


01.05.2014

Zum Barockschloss Oberlichtenau

Die Straße zwischen Pulsnitz und Königsbrück ist wegen Bauarbeiten gesperrt - das bedeutet ein Wandererlebnis der besonderen Art - so wie früher direkt auf der Landstraße, einer herrlichen Eichenallee.[mehr]

Kategorie: Pulsnitz

21.04.2014

Lichten-, Eich- und Eierberg

Schon lange hatte ich mir gewünscht, den Blick vom Eggersberg, den Friedrich Bernhard Störzner so begeistert beschreibt, einmal selbst zu erleben. Nur leider habe ich den Eggersberg nicht gefunden. Frühmorgens kam ich mit dem...[mehr]

Kategorie: Pulsnitz, Lichtenberg

22.04.2012

Von Gickelsberg zur Luchsenburg

Mit dem Zug geht es vom Neustädter Bahnhof aus nach Pulsnitz. Die Bahnhofsstraße entlang, vorbei am Stadtpark, gehen wir bis zum Schützenhaus, bewundern die kursächsische Postmeilensäule und folgen der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße bis...[mehr]


16.04.2012

Pulsnitz - Keulenberg - Königsbrück

9.07 fährt der Zug nach Kamenz vom Neustädter Bahnhof ab. In Pulsnitz überqueren wir am Bahnhof die Gleise auf der S104 in Richtung Norden und biegen dann links in die Feldstraße ein, an deren Gabelung wir dem rechten Arm...[mehr]

Kategorie: Königsbrück, Pulsnitz

09.04.2012

Im Haselbachtal

Der Bahnhof Gersdorf bietet einen traurigen Anblick, wie die meisten dieser Einrichtungen in den Dörfern. Schnell weiter, durchs schmucke Dorf zur Kirche mit der riesigen alten Linde davor. Daneben die geschlossene Brauschänke....[mehr]